Schnellsuche im Bestand






Info-Faltblätter      neu:
PDF  II   PDF  III PDF

 

Den showroom des Kunsthandels Dr. Wilfried Karger
finden Sie im 3. Obergeschoss des

 
stilwerk Berlin
Kantsraße 17
10623 Berlin



Lage/Wegbeschreibung

öffnet in separatem Fenster

 


Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr
Sonnabend von 10 bis 19 Uhr, 24. und 31. Dezember 2016 geschlossen
und nach Vereinbarung

Informationen zu Ausstellungen und Angeboten auch bei facebook

Die auf der Website abgebildeten Werke sind vorbehaltlich ihrer aktuellen Verfügbarkeit zu besichtigen und käuflich zu erwerben.


Werke aus den Ausstellungen in der Galerie am Wasserturm und in der Galerie am Gendarmenmarkt sind eventuell noch beschaffbar.
Bitte erfragen Sie den Verkaufspreis und die Verfügbarkeit über die Mail-Links auf
den Rubriken- und Werk-Einzelseiten, per E-Mail, Kontaktformular
oder telefonisch unter Festnetz 030 3612859 außerhalb bzw. 030 45087829 während der o. g. Öffnungszeiten oder mobil 0160 8436812.

Maßangaben/Rahmung
Die angegebenen Maße der Kunstwerke beziehen sich bei Grafiken auf das Bildmotiv, bei Gemälden auf das Format ohne Rahmen, jeweils Höhe vor Breite in cm; bei Plastiken Höhe x Breite x Tiefe oder nur die Höhe.
Bei Gemälden, die ohne Glas gerahmt sind, ist der Rahmen im angegeben Preis enthalten.
Bei Arbeiten, die unter Glas gerahmt sind, bezieht sich der Preis nur auf das Kunstwerk, wobei natürlich der angebotene Rahmen gesondert erworben werden kann.

Preise/Bezahlung
Preise auf Anfrage.
Die Bezahlung kann bar oder per Überweisung durchgeführt werden (Bankverbindung auf Anfrage).
Bei Überweisungen aus dem Ausland kommt, wenn nicht anderes vereinbart, der Käufer für etwaige Gebühren auf.
Ratenzahlungen können vereinbart werden. Oberste Grenze der Laufzeit sind 24 Monate. Bei Zahlung der ersten Rate erfolgt die Übergabe des Kunstwerkes. Dieses bleibt aber bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Kunsthandels, wobei der Käufer während der Laufzeit des Vertrages für das Kunstwerk haftet.
Bei Ratenzahlung erhöht sich der Verkaufspreis des Kunstwerkes um 4 %.

Übergabe und Zusendung
Können die erworbenen Kunstwerke nicht selbst abgeholt werden, so ist die Lieferung oder der Versand möglich. Je nach Wertumfang und Höhe der Transport-kosten wird die Übernahme dieser Kosten durch den Kunsthandel bzw. durch den Kunden vereinbart. Bei Lieferung oder Versand durch den Kunsthandel ist dieser auch für die Versicherung der Kunstwerke verantwortlich. Die Übergabe bzw. die Lieferung erworbener Kunstwerke erfolgt erst nach der Bezahlung.


Erfüllungsort und Gerichtsstand im kaufmännischen Verkehr ist Berlin.

     

 

Kunsthandel   Erweiterte Suche l Konditionen

Ausstellungen

Service

Startseite

 

 

 

Für die Inhalte verlinkter Internet-Präsenzen sind deren Anbieter verantwortlich, nicht Dr. Wilfried Karger. Gestaltung der Inter- net-Präsenz und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht verwendet werden.
© 2011 All rights reserved